Druckprüfung

Druckprüfung

Austretendes Abwasser aus undichten Rohrleitungen im Gebäude, kann zur Folge haben das grössere Schäden sofort oder in absehbarer Zeit eintreten.
Dies kann hohe Sanierungskosten zur Folge haben (Maurer, Sanitär etc.) und nicht zu vergessen der enorme Aufwand alle eingetroffenen Schäden zu beheben.
Mit unserem Dichtheitsprüfsystem kann die Dichtheit von Leitungen während jeder Phase der Nutzungsdauer geprüft und gewährleistet werden. Die angewendeten Prüfverfahren erfüllen die gesetzlichen Prüfanforderungen der Norm SIA 190 sowie der VSA-Richtlinie Dichtheitsprüfungen an Abwasseranlagen. Die Daten dieser umweltrelevanten Untersuchungen dienen zusammen mit der Bewertung hydraulischer Einflussfaktoren als Grundlage für eine zuverlässige bauliche und betriebliche Zustandsbeurteilung. Basierend darauf können allenfalls notwendige Sanierungsmassnahmen gezielt ausgearbeitet werden.

Druckprüfung

Druckprüfung

Austretendes Abwasser aus undichten Rohrleitungen im Gebäude, kann zur Folge haben das grössere Schäden sofort oder in absehbarer Zeit eintreten.
Dies kann hohe Sanierungskosten zur Folge haben (Maurer, Sanitär etc.) und nicht zu vergessen der enorme Aufwand alle eingetroffenen Schäden zu beheben.
Mit unserem Dichtheitsprüfsystem kann die Dichtheit von Leitungen während jeder Phase der Nutzungsdauer geprüft und gewährleistet werden. Die angewendeten Prüfverfahren erfüllen die gesetzlichen Prüfanforderungen der Norm SIA 190 sowie der VSA-Richtlinie Dichtheitsprüfungen an Abwasseranlagen. Die Daten dieser umweltrelevanten Untersuchungen dienen zusammen mit der Bewertung hydraulischer Einflussfaktoren als Grundlage für eine zuverlässige bauliche und betriebliche Zustandsbeurteilung. Basierend darauf können allenfalls notwendige Sanierungsmassnahmen gezielt ausgearbeitet werden.

Druckprüfung
ins

Dichtigkeitsprüfung mittels Druckmessung

Bei der Druckmessung wird die aus der Leitung entweichende Luftmenge nicht direkt gemessen. Gemessen wird die Auswirkung der Leckagemenge auf den in der Leitung eingesperrten Prüfdruck.
Der Druckabfall bzw. Druckanstieg ist abhängig von der Größe des zu prüfenden Volumens.
Für die Dichtheitsprüfung wird die Leitung mit einem Druck oder Vakuum beaufschlagt. Die durch die Leckagen entstehende Veränderung des Drucks wird anschließend gemessen und analysiert.
Der Prüfaufbau für diese Dichtheitsprüfung ist relativ einfach und die Möglichkeit der Automatisierung ist gegeben.

Dichtigkeitsprüfung mittels Druckmessung

Austretendes Abwasser aus undichten Rohrleitungen im Gebäude, kann zur Folge haben das grössere Schäden sofort oder in absehbarer Zeit eintreten.
Dies kann hohe Sanierungskosten zur Folge haben (Maurer, Sanitär etc.) und nicht zu vergessen der enorme Aufwand alle eingetroffenen Schäden zu beheben.
Mit unserem Dichtheitsprüfsystem kann die Dichtheit von Leitungen während jeder Phase der Nutzungsdauer geprüft und gewährleistet werden. Die angewendeten Prüfverfahren erfüllen die gesetzlichen Prüfanforderungen der Norm SIA 190 sowie der VSA-Richtlinie Dichtheitsprüfungen an Abwasseranlagen. Die Daten dieser umweltrelevanten Untersuchungen dienen zusammen mit der Bewertung hydraulischer Einflussfaktoren als Grundlage für eine zuverlässige bauliche und betriebliche Zustandsbeurteilung. Basierend darauf können allenfalls notwendige Sanierungsmassnahmen gezielt ausgearbeitet werden.

ins